Das Thema Teilhabemöglichkeit von Kindern am Unterricht ohne Anwesenheit im Klassenzimmer ist aufgrund der Pandemie erst jetzt in der breiten Öffentlichkeit in den Fokus gerückt. Im Heilstättensetting ist Unterricht via elektronischer Hilfsmittel aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Für Kinder, die aufgrund chronischer Krankheiten nicht zur Schule gehen können sind es wichtige Tools, um mit der Klasse verbunden zu bleiben. Es ist nicht nur der Unterricht, den die Krankheit behindert, auch die sozialen Kontakte sind durch die Isolation stark reduziert. Somit sind diese technischen Unterstützungstools elementare Mittel zur sozio-emotionalen Miteinbindung ins Klassengeschehen, ein wichtiger Bestandteil sowohl bei der Gesundung als auch beim Wiedereinstieg ins Schulleben der Stammschule.

Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass die Stadt Wien die Arbeit der Heilstättenschule mit dem Avatar unterstützt und die MA 56 drei Geräte finanziert.

Darüberhinaus wurde seitens des Ministeriums der Einsatz des Avatars geprüft und sowohl datenschutz- als auch schulrechtlich genehmigt. Im Dezember 2020 erging diesbezüglich ein Brief an alle Bildungsdirektionen Österreichs.

Die Heilstättenschule Wien fungiert als erfolgreicher Pilot und wird als Kompetenzzentrum Ansprechpartner auf diesem Gebiet sein.

Gestartet wurde das Projekt AV1 im Frühjahr 2019 durch Monika Fuchs Brantl, die diesen Telepräsenzroboter im Rahmen eines Eramus+ Projekts in den Niederlanden kennengelernt und daraufhin erfolgreich in der Heilstättenschule implementiert hat - ihr gebührt großer Dank! Einige Berichte dieser Aufbauarbeit findet man auch im Archiv der Vorjahre. Im Frühjahr 2020 hat sie die Projektleitung an Frau Gerda Rockenbauer übergeben.

Ist ein Kennenlernen des Avatars gewünscht steht Ihnen als Ansprechperson und Projektleiterin in der Heilstättenschule gerne zur Verfügung: Dipl.Päd. Gerda Rockenbauer, B.Ed.

Personalisierte Avatare - bei Retournierung werden diese von der Firma in den Ursprungszustand zurückversetzt.

Rechtliche Grundlage: